IMG 5183

Das letzte Rennen der regionalen OL-Saison wurde vom Verein Bussola ok organisiert und fand in Mülligen statt. Christoph Egli und Höck Ziehlmann sorgten mit ihrer Bahnlegung für schnelle Bahnen auf der kleinen Laufkarte Eiteberg. Trotz einigen Brennnessel- und Brombeerfelder war der herbstliche Wald relativ gut belaufbar und die vielen Höhenmeter forderten nochmals alles von den Läufern.

 

Rund 90 junge Läuferinnen und Läufer aus dem ganzen Kanton packten die Chance, an diesem Mitteldistanzlauf die letzten Punkte in der Jahreswertung des “McDonald’s Cup“, der Aargauer Schüler- und Jugendmeisterschaft ASJM, zu ergattern. Die zusätzlichen Punkte, die beim Schlusslauf vergeben werden, sind für die Gesamtwertung entscheidend. Dies hält die Spannung bis zum Schluss hoch. Auch einige Jugendliche aus dem Wiggertaler Nachwuchsteam mischten weit vorne in der Rangliste mit.

 

In der Kategorie D18 lag Michelle Flückiger aus Grossdietwil vor dem Schlusslauf auf Rang vier. Mit dem dritten Tagesplatz sicherte sie sich in der Gesamtwertung die Bronzemedaille.

Für den H16-Läufer Christian Gafner aus Küngoldingen war die Ausgangslage klar. Mit nur zwei Punkten Rückstand auf seinen Kaderkollegen Robin Mennet (Rheinfelden) von der OLG Cordoba benötigte er einen Sieg. Die beiden lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Beim zweitletzten Posten lag Gafner noch im Rückstand. Doch mit einer riskanten Routenwahl im steilabfallenden Gelände konnte er den Lauf mit zwölf Sekunden Vorsprung für sich entscheiden. Er holte sich verdient den Titel als Aargauer Meister. Eine sehr gute Ausgangslage für den Finallauf hatte sich Joschka Bertschi geschaffen. Mit seinen guten Leistungen in den Wertungsläufen reichte dem jungen Küngoldinger in der Kategorie H10 der 2. Platz in Mülligen, um ebenfalls den Titel zu gewinnen.

In der D12 Kategorie konnte Lisa Hasler aus Balzenwil ihren Lauf auf dem guten fünften Rang beenden vor Marina Wicki aus Aarburg. In der Offen sCOOL-Kategorie waren gleich fünf Wiggertalerinnen am Start. Anina Schmid (Aarburg) und Mia Sommerhalder (Strengelbach) kamen gemeinsam als Zweite ins Ziel, Julia Emmenegger (Aarburg) wurde Siebte. In dieser Kategorie gab es Mitmachpunkte. Annalena Zinniker aus Aarburg konnte sich dank reger Teilnahme die Bronzemedaille in der Jahreswertung abholen.

 

 

 

 

 

 

Hallen/Wintertraining

Für Schüler:
Jeweils Mittwochs, 17:30-19:00
Turnhalle Dorf, Oftringen

Für Jedermann/frau:
Jeweils Donnerstag, 20:15-21:45
Bifangturnhalle, Olten
Infos der OL-Regio Olten       

  


Detaillierte Informationen zu allen
Orientierungsläufen findest du HIER