Als letzten Höhepunkt der OL-Saison organisierte die OLV Baselland in Rheinfelden die Team-Schweizer-Meisterschaften (TOM). Traditionell findet dieser spannende Wettkampf jeweils anfangs November statt. Der intensive Regen hörte rechtzeitig zum Start auf, hinterliess aber im Rheinfelderberg einen morastigen Untergrund. Die relativ langen Bahnen konnten von den rund 400 teilnehmenden Teams frei aufgeteilt werden. Nur die Kontrollposten mussten von allen Teammitgliedern gemeinsam angelaufen werden. Die Laufstrategie musste somit den jeweiligen Stärken der einzelnen Läufer der Trios angepasst werden.
Rangliste
Fotos

 

Vom OLK Wiggertal stellten sich 15 Mitglieder in verschiedenen Teams dieser Aufgabe. Die Zofinger Hansruedi Schlatter und Kurt Buchwalder sowie der Rheinfelder Hans Baumann starteten aufgrund ihres Alters in der ältesten Seniorenkategorie H210. Sie hatten Gold oder mindestens einen Podestplatz im Visier. Durch geschickte Routenaufteilungen und fast ohne Fehler konnte das Ziel erreicht werden. Sie gewannen Gold mit einer Minute Vorsprung. Dasselbe Ziel verfolgten die in Aarburg aufgewachsenen Stefan Bolliger und Stephan Rudolf (H150). Bis fast zum Schluss lagen sie in Führung. Doch das richtige Loch, wo der 15. Posten stand, wurde erst nach mehreren Anläufen gefunden. Die drei Minuten Zeitverlust konnten nicht mehr wettgemacht werden. Es resultierte aber dennoch der Silberplatz. Im Team von Eveline Husner (Staffelbach, DAK) klappte zwar die erste Ablösung nicht wunschgemäss. Trotzdem war der Sieg nie gefährdet. Sie holten die Goldmedaille mit beträchtlichem Vorsprung. Céline Pel (Riken) startete das Rennen in der Kat. D18 in einem für die TOM neuartigen Wettkampfmodus. Die Läuferinnen wurden auf den Massenstart geschickt und mussten verschiedene Schlaufen absolvieren. Pel beendete den Wettkampf mit ihrem Team auf dem 5. Schlussrang. Etwas enttäuscht waren die jüngsten Wiggertalerinnen. Die Aarburgerinnen Julia und Sofia Emmenegger und Annalena Zinniker (D10) verpassten eine Abzweigung und mussten umkehren. Sie wurden zehnte.

 

 

 

Hallen/Wintertraining

Für Schüler:
Jeweils Mittwochs, 17:30-19:00
Turnhalle Dorf, Oftringen

Für Jedermann/frau:
Jeweils Donnerstag, 20:15-21:45
Bifangturnhalle, Olten
Infos der OL-Regio Olten       

  


Detaillierte Informationen zu allen
Orientierungsläufen findest du HIER