SOM 7
Der OL-Verein O-92 Piano di Magadino feierte seinen 25 jährigen Geburtstag mit der Organisation der Staffel-Meisterschaft und bescherte der OL-Gemeinschaft ein grossartiges Erlebnis. Der Tag begann vielversprechend. Eine grose Schar OL-Läufer aus der ganzen Schweiz versammelte sich im Verlaufe des Vormittags bei optimalen Wetterbedingungen auf der Gotthardpasshöhe für die prestigeträchtigen Staffel-OL Meisterschaften. Das steinige Gelände versprach technisch und läuferisch anspruchsvolle Bahnen und die Zuschauer konnten das Geschehen vom Pass her live mitverfolgen.
Rangliste

Fotos


Auf die Läuferinnen und Läufer warteten viele Felsplatten, steinige Gebiete und sumpfige Weiden mit zum Teil vielen Details, welche sorgfältiges Kartenlesen erforderten. Es galt, abzuwägen zwischen technisch kontrolliertem Laufen und Risiko und trotz ständigem Gegnerkontakt nicht den Überblick zu verlieren und die richtigen Posten zu stempeln.

 Nicht allen Wiggertalern gelang dies optimal. Der Klub stand mit sieben zum Teil gemischten Teams am Start. Nick Gebert (Zofingen), der diesen Sommer an den Junioren-Weltmeisterschaften in der Staffel ein Diplom (5. Rang) feiern durfte, startete in der Elite-Kategorie stark. Mit nur 4 Sekunden Rückstand übergab er nach der Startstrecke auf dem zweiten Rang an seinen Teamkollegen. Die beiden nachfolgenden Läufer konnten die Pace aber nicht halten. Das Team beendete den Wettkampf auf dem 15. Platz. Das Seniorenteam von Kurt Buchwalder (Rothrist) und Hans Baumann (Rheinfelden) zeigte solide Läufe, konnte aber mit den stärksten der Kategorie H210 nicht ganz mithalten. Sie wurden Gesamtfünfte. Gleich drei Wiggertaler Teams wurden nicht klassiert, so auch das ambitionierte Team von Hansruedi Schlatter (Zofingen), Stephan Rudolf (Beinwil a.S.) und Stefan Bolliger (Liestel). Letzterer hat einen Posten nicht richtig gestempelt und bescherte so dem erfolgsverwöhnten Team eine Disqualifikation (Kat. H180). Pech hatte der Oftringer Christian Gafner (HAK). Infolge eines Fehltritts musste er das Rennen mit einer Verstauchung aufgeben. Für alle Wiggertaler stand aber das einzigartige Erlebnis und der Spass auf dem Gotthard klar im Vordergrund.

 

 

Hallen/Wintertraining

Für Schüler:
Jeweils Mittwochs, 17:30-19:00
Turnhalle Dorf, Oftringen

Für Jedermann/frau:
Jeweils Donnerstag, 20:15-21:45
Bifangturnhalle, Olten
Infos der OL-Regio Olten       

  


Detaillierte Informationen zu allen
Orientierungsläufen findest du HIER