hr_sonja_lily.jpgOberhalb von Arni im westlichen Zipfel des Emmentals fand mit dem Lauf über die Mitteldistanz die letzte Einzel-Schweizermeisterschaft der Saison statt. Das zwischen 800 und 1100 Metern Höhe gelegene Wettkampfgelände auf der Blasenflue zeichnete sich durch viele kleine Tannendickichte aus, war jedoch mehrheitlich gut belaufbar. So musste das Tempo konstant hoch gehalten werden und gleichzeitig war volle Konzentration im Postenraum gefragt, um die orange-weissen Flaggen sauber anzupeilen. Kaum ein Wettkämpfer lief alle Posten perfekt an, doch es galt, die Fehlerquote möglichst gering zu halten, wollte man bei den Medaillen mitreden. 
Rangliste


Die Delegation des OLK Wiggertal war mit 17 Wettkämpfern zwar eher klein, doch sorgte sie für gute Resultate. Hansruedi Schlatter (H65) bestätigte seine beneidenswert gute Form und holte sich in der dritten Meisterschaft die dritte Medaille. Nach einigen Unsicherheiten in der ersten Rennhälfte steigerte er sich im Verlauf des Wettkampfs und überholte im Schlussteil zwei Konkurrenten. Nur zwei Wochen nach Silber in der Langdistanz sicherte er sich heute Bronze. Lily Husner (D50) startete gut ins Rennen und lag nach zwei Dritteln auf Goldkurs. Gegen Ende liess jedoch ihre Konzentration etwas nach und es schlichen sich kleine Fehler ein. Genau 10 Sekunden fehlten ihr letztendlich zur Goldmedaille. Sie mochte jedoch nicht lange hadern und freute sich über den Silberplatz. Bei den D16 erkämpfte sich Sonia Flückiger die Bronzemedaille. Gleich zu Beginn des Wettkampfs unterlief ihr ein grösserer Fehler. Sie interpretierte die Höhenkurven falsch und verlor dadurch bei Posten zwei fast anderthalb Minuten, liess sich aber nicht aus dem Konzept bringen. In der gleichen Kategorie lief Eveline Husner auf den guten 11. Rang. Stephan Rudolf (H50) und Elisabeth Haberstich (D55) komplettierten die gute Klubbilanz mit je einem 10. Platz.
 

 

Hallen/Wintertraining

Für Schüler:
Jeweils Mittwochs, 17:30-19:00
Turnhalle Dorf, Oftringen

Für Jedermann/frau:
Jeweils Donnerstag, 20:15-21:45
Bifangturnhalle, Olten
Infos der OL-Regio Olten       

  


Detaillierte Informationen zu allen
Orientierungsläufen findest du HIER