SOMDer Stierenberg bei Gontenschwil war am vergangenen Sonntag Schauplatz der diesjährigen Staffel-OL-Meisterschaft. 
Das Wiggertaler Team um Bernhard Schilling, Stephan Rudolf und Stefan Bolliger gewann in der Kategorie H160 die Goldmedaille. Aber nicht nur die Senioren, nein auch der Nachwuchs konnte mit sehenswerten leistungen Auftreten!

Rangliste




Einige Mitglieder der kleinen Wiggertaler Delegation durften sich berechtigte Hoffnungen auf eine Medaille machen. Mit entsprechend grossen Ambitionen trat denn auch die H160 Seniorenmannschaft mit Bernhard Schilling, Stephan Rudolf und Stefan Bolliger  an. Schilling, der Älteste des Teams, wurde auf den Massenstart geschickt. Er konnte als Vierter an Teamkollege Rudolf übergeben und anschliessend einige wertvolle Tipps zur physisch fordernden Strecke an Schlussläufer Bolliger übermitteln. Rudolf übergab an aussichtsreicher dritter Position an Bolliger, der eine fulminante Aufholjagd startete. Bereits beim vierten Posten konnte er zur Spitze vorstossen und die klare Führung übernehmen. Die Routiniers, die bereits in gleicher Formation amtierende Team-OL-Schweizermeister sind, freuten sich über einen erneuten gelungenen Vollerfolg.

Gold war auch das erklärte Ziel des D16 Teams des Aargauer Nachwuchskaders. Sonia Flückiger, die nach besten Vorgaben ihrer beiden Kaderkolleginnen Kathrin Müller und Marita Hotz als Erste auf die Schlussstrecke gehen konnte, vermochte diesen Vorsprung sicher ins Ziel zu bringen. Die jungen Talente konnten ihre Konditionsstärke ausspielen und Hotz liess sich auch nicht beirren, als ihre Mitkonkurrentin an der Spitze kurz nach dem Start zur zweiten Strecke plötzlich wieder umkehrte, weil sie eine falsche Karte von der Kartenwand genommen hatte. Eveline Husner wurde mit ihrem Team gute Fünfte. Bei den D14 konnte auch Michelle Flückiger reüssieren, nachdem sie mit einem schnellen und sicheren Lauf auf der letzten Strecke die Bronzemedaille für ihr Team ins Ziel brachte. Auch Nick Gebert trug wesentlich zum tollen 6. Rang seines H16-Teams mit Benjamin Walti und Timo Suter bei, indem er auf seiner Strecke eine sensationelle Bestzeit aufstellte.
 

 

Hallen/Wintertraining

Für Schüler:
Jeweils Mittwochs, 17:30-19:00
Turnhalle Dorf, Oftringen

Für Jedermann/frau:
Jeweils Donnerstag, 20:15-21:45
Bifangturnhalle, Olten
Infos der OL-Regio Olten       

  


Detaillierte Informationen zu allen
Orientierungsläufen findest du HIER